FAQ der Website: www.tantra-massage-seminar.de

Brauche ich einen Partner, um bei einem Seminar teilzunehmen?
Antwort:
Nein. Die meisten Kurse werden zu einem großen Teil von Singles besucht. Fast alle Seminare sind offen für Frauen, Männer und Paare (Ausnahme ‚Paar-Seminare‘). Alle Übungen in den Seminaren sind so aufgebaut, dass Sie selbst bestimmen können, wie weit Sie sich auf andere Gruppenteilnehmer einlassen möchten.

Was ist Tantra?
Antwort:
Tantra wurde vor über 2000 Jahren von buddhistischen Mönchen in Tibet entwickelt. Es ist ein Weg, das Leben bewusster zu leben und in jedem Augenblick des Lebens die eigene Wahrheit zu hören, ihr zu vertrauen und sie zu leben. Tantra ist keine Wissenschaft und keine Religion, sondern ein spiritueller Weg der Erfahrung.

Was ist das Ziel der Tantra Seminare?
Antwort:
Die Tantra Seminare sollen mehr ‚Bewusstheit‘ und ‚Verstehen‘ in Ihr Leben bringen. Denn oft bestimmen Ängste unser Handeln. Diese Ängste beruhen auf alten Verletzungen aus der Kindheit. Wir wollen die Abhängigkeit und die alten Verhaltensmuster sichtbar machen, verstehen und Wege in die Freiheit aufzeigen.

Welche Voraussetzungen gibt es für die Teilnahme an einem Ihrer Kurse?
Antwort:
Die Teilnahme an unseren Gruppen setzt nichts voraus außer der Bereitschaft, sich selbst tiefer kennen- und annehmen lernen zu wollen. Um manche Seminare (z.B. Yoni & Lingam- Massage) besuchen zu können, müssen Sie allerdings bereits an bestimmten anderen Seminaren teilgenommen haben. Lediglich eine psychiatrische Erkrankung schließt eine Teilnahme meistens komplett aus.

Home Datenschutz

Weitere Infos : www.bewusster-lieben.de

Fenster schließen X